News

FACEBOOK HEADER Felicita BALD

 Das Traum Schlagerpärchen „Angela Henn und Dennis Klak“ mit Felicita

 

Im ganzen Verlauf der Beziehung von Angela und Dennis hat der Song Felicita die beiden immer verfolgt. Angefangen von ihren Italien Urlauben und Dreharbeiten bis hin zu ihrer Verlobung als der Song auch an diesem Tag, während dem romantischen Diner gespielt wurde.
Normalerweise halten Angela und Dennis nicht viel von Coverversionen, da beide jedoch sehr viel mit diesem Song verbinden und ihn schon seit ihrer Kindheit sehr schön fanden, stand für die beiden fest diesen zu covern.

Trotz einer Coverversion haben Angela und Dennis dennoch probiert ihre eigene Handschrift in den Song einzubauen ohne dabei die Urheberrechte zu verletzen.

So ist zum Beispiel die Idee entstanden eine Ballade aus der ursprünglichen Deutschen Felicita Version zu machen, mit einem neuen Arrangement in dem natürlich die ganzen Ideen von den beiden verwirklicht wurden.

Außerdem ist passend zur Weihnachtszeit, eine Weihnachts Version des Songs mit dabei!

Beide wollen bewusst nicht mit vergangenen Interpreten die diesen Song gesungen haben verglichen werden.

Normalerweise wollten Angela und Dennis passend zum Song ein romantisches Musikvideo in Griechenland drehen. Dies war jedoch nicht möglich, da trotz Kontaktaufnahme mit Verlag und Urhebern keine Rückantwort kam und somit auch nicht die Genehmigung für einen Videodreh.
Dies finden beide sehr schade!

Nichtsdestotrotz am 31.12.2018 werden Angela und Dennis beim Deutschen Musikfernsehen bei der Silvestershow das erste Mal den Song „Felicita“ romantisch präsentieren.

Dieser Auftritt wird dann auch im Fernsehen ausgestrahlt und in den sozialen Netzwerken zu sehen sein.

Die Single wird zwar erst am 04.01.2019 offiziell veröffentlicht, kann aber schon jetzt überall vorbestellt werden!

 

 I-tunes

„Mein Herz brennt “

Angela Henn ist dafür bekannt, dass es ihr wichtig ist, mit ihrer Musik

 wahre Momente aus dem Leben widerzuspiegeln.

So kam sie auf die Idee, den Song „Mein Herz brennt“ zu schreiben.

Hier möchte sie zeigen, dass es auch Momente im Leben gibt, die nicht immer einfach, dennoch zu bewältigen sind.

Aus diesem Grund ist die Idee entstanden, in dem aktuellen Musikvideo eine Streitszene mit Ihrem Partner Dennis nachzuspielen, wie sie in jeder Beziehung bedingt durch Eifersucht und Missverständnissen entstehen kann. 

Da wo Liebe ist, ist auch Eifersucht, deswegen kann, wie es im Song schon heißt, aus dem „Engel“ schnell ein „Teufel“ werden.

Das alles ist nicht schlimm, denn Streit kommt in den besten Familien vor.

Am Ende ist nur wichtig, dass aus dem „Teufel“ wieder ein „Engel“ wird.

Leider wird in den Medien, besonders im „Schlager“ immer eine „heile Welt“ vorgespielt.

Angela Henn möchte bewusst zeigen, dass auch in der „Schlagerwelt“ die Welt nicht immer „heilig“ ist und wir alle normale Menschen mit Gefühlen und Emotionen sind.

Die offizielle Veröffentlichung findet am 14.09.2018 statt, der Song kann jedoch schon jetzt überall vorbestellt werden.

https://www.youtube.com/watch?v=HNEG7C2UxOw

 

 „Auf in die Freiheit“

Schlager.de

amazon

i-tunes

Hier geht es zum Musikvideo, viel Spaß damit!

Wer „Angela Henn“ live erleben möchte, der sollte zu „der Partynacht der Stars“ präsentiert von „Schlager.de“ kommen

 

 

 

 

 

 

Plakat_Partynacht_hochkant

Ab sofort ist die neue Single von Angela Henn „Verliebt“ offiziell veröffentlicht und überall erhältlich:

 

 

 

 

 

 

 

2